Unser Sportangebot für Kinder und Teens lässt sich in die nachfolgenden Kategorien einteilen. Innerhalb jeder Kategorie gibt es mehrere Trainingsgruppen.

Im Eltern-Kind-Turnen gilt die Unterteilung

  • 16/18-24 Monate
  • 2-4 jährige

um die ganzheitliche Entwicklung der Kinder altersgerecht fördern zu können.

Im Vordergrund stehen folgende Ziele:

  • Eltern und Kinder bewegen sich gemeinsam
  • vielfältige spielerische Bewegung an und mit Klein-und Großgeräten sowie Alltagsmaterialien und dabei wichtige Bewegungsarten und Grundfertigkeiten kennenlernen
  • erste soziale Erfahrungen sammeln
  • Freude und Kreativität entwickeln
  • zur Rhythmusfähigkeit in Form von darstellenden Spielen und Musikstücken beitragen und die Phantasie dabei anregen

Eine Anmeldung ist erforderlich, da die Gruppenplätze begrenzt sind.

Folgende Ziele haben wir uns gesetzt:

  • Spaß an der Bewegung haben und Entwicklung
  • Zusätzliche Bewegungsräume schaffen
  • Verschiedene sportartübergreifende Grundfertigkeiten erlernen z.B. Gleichgewichtsfähigkeit, Schnelligkeit, Kraft, Ausdauer, Körperspannung, Rollfähigkeit, Rhythmusfähigkeit
  • Angst überwinden
  • Selbstvertrauen steigern
  • Haltungsschäden und Koordinationsschwächen vorbeugen
  • Verschiedene Geräte spielerisch kennen lernen und damit umgehen lernen
  • Soziales Verhalten in der Gruppe erfahren
  • Spielfreude, Kreativität und Phantasie erleben und entwickeln
  • Ganzheitlich zur individuellen Persönlichkeitsentwicklung durch Raum-, Sozial-, und Materialerfahrung beitragen
  • im späteren Vorschulalter wird schon an einfachen Grundlagenwettkämpfen teilgenommen

Eine Anmeldung ist erforderlich, um in die geeignete Gruppe eingeteilt zu werden, Plätze sind begrenzt.

Das Schulalter ist der richtige Zeitpunkt um in einer unserer vielen verschiedensten Gruppen im Gerätturnen mitzumachen bzw. einzusteigen. Gruppeneinteilung erfolgt je nach Alter, Können, Geschlecht, Trainingshäufigkeit oder auch Talent. Unser Angebot reicht vom Allgemeinen Kinderturnen, speziellem Gerätturnen bis hin zum Leistungsturnen in unserer STB-Turnschule. Wir versuchen jedem interessierten Kind oder Jugendlichem die richtige Möglichkeit zu bieten.

Im Allgemeinen Kinderturnen werden den Kindern die ersten grundlegenden Voraussetzungen des Turnens beigebracht, aber auch noch breitgefächert d.h. sportartübergreifend gearbeitet. Das Kennenlernen des eigenen Körpers, Koordination der eigenen Bewegungen stehen ebenso auf dem Programm, wie die drei zentralen Fundamentalbewegungen des Gerätturnens: Rollen, Schwingen, Springen.

Im speziellen Gerätturnen werden zusätzlich zu den grundlegenden Fähigkeiten die Verbesserung der Beweglichkeit, Körperspannung, die Steigerung der Kraft und Schnelligkeit angestrebt. Verschiedene Übungen werden an den Turngeräten Boden, Barren, Sprung, Reck und Schwebebalken einstudiert, um diese dann im sportlichen Wettstreit mit Kindern aus anderen Vereinen zu zeigen.
Später werden schwierigere Übungsteile erlernt, als neue Geräte kommen Ringe und Seitpferd im männlichen Bereich sowie Stufenbarren im weiblichen Bereich hinzu.
In unserer STB-Turnschule können talentierte Kinder eine Förderung erhalten und finden – siehe STB-Turnschule.

Kontaktieren Sie uns bei Interesse, wir helfen Ihnen sehr gerne für Ihr Kind die geeignetste Gruppe zu finden.

 

 

Dancemix für Kinder

Hier unterteilen wir zwei Gruppen in 6-9 Jahre und 9-12 Jahre. Auf die Charthits werden Choreografien entwickelt und dann erlernt. Dabei wird das Rhythmusgefühl und vor allem auch die Koordination geschult, Beweglichkeit wird gefördert und vor allem eine Menge Spaß ist auch dabei.
Einfach vorbeikommen und mitmachen.

Zumba für Kids (Kooperation mit TV Echterdingen)

Steigt auch Ihr in die Welt der Zumbarhythmen ein und lasst euch von der Musik mitreißen, tanzt und bewegt euch und habt eine Menge Spaß dabei.
Einteilung erfolgt durch unsere Zumbainstructorin (besitzt auch Ausbildung für Kids) selbst. Wir haben zwei Gruppen, die sich im Alter und auch im Können unterscheiden.
Es handelt sich hier um ein Kursangebot, das geschlossen ist und es werden Zusatzgebühren erhoben.

Rope Skipping

Rope Skipping stellt die moderne Art des Seilhüpfens dar – Seilhüpfen sollte schon beherrscht werden, um bei unserer Gruppe mitmachen zu können. Angefangen von einfachen Übungen bis zu Höchstschwierigkeiten mit Akrobatik und den verschiedensten Seilarten sind Inhalte dieses Angebots. Showauftritte sind die Highlights jedes Jahres, so z.B. bei der CMT, Krautfest und bei verschiedenen anderen Gelegenheiten.  Eine geringe Gebühr wird erhoben. Kontaktaufnahme vorher erwünscht. Eine kleine Demo finden Sie hier >>

Yoga für Kinder und Jugendliche 

Yoga hilft dem Menschen die größtmögliche Entfaltung seiner Persönlichkeit zu erreichen. Yoga ist eine Lebensweise, die lehrt, aufrichtig und zufrieden zu sein.
Durch Yogaübungen kann man viel gewinnen:

  • Lebensfreude, Freude an der Bewegung
  • Steigerung der Konzentrationsfähigkeit und Verbesserung der schulischen Leistungen
  • Verständnis und Beobachtung der Prozesse und Vorgänge im Körper
  • Richtige Körperhaltung, gerade Wirbelsäule, richtiges Atmen
  • Verbesserung des Gleichgewichtssinnes
  • Kontaktfreudigkeit und Kommunikation
  • Ausgeglichenheit

Am Mittwochnachmittag bieten wir drei Gruppen verschiedenen Alters an. Die Einteilung erfolgt durch unsere ausgebildete Kinderyogalehrerin. Kontaktaufnahme vorher erforderlich.

FitMix für Teens 

Sich fit halten mit Spaß ohne Wettkämpfe oder andere Zwänge, dann bist du bei uns richtig. Verschiedenste Inhalte machen dieses Angebot zu einem Muss im Teeniealter. Sei es Aerobic mit Schrittfolgen für Jeden, Bewegungsspiele, Kräftigungsübungen, Beweglichkeit, Vorbereitung auf den Coopertest oder auch mal Erfüllung von speziellen Wünschen – es ist für Jeden etwas dabei.
Einfach vorbeikommen, mitmachen, dabeibleiben und Spaß haben.